Redaktioneller Alltag mit Dipl. Journalistin Petra Schink Alltag übersetzen mit Natalie Maria Schink    

Alltag formulieren

Wer ganz bewusst darauf achtet, stellt schnell fest: So viele Phrasen bestimmen unser Miteinander, ob im Beruflichen oder Privaten.

Doch vermag man mit leeren Texthülsen, Abgedroschenem und aus dem Internet "Zusammengeklautem" tatsächlich die Emotionen auszulösen, die man eigentlich ansprechen möchte? Ist doch irgendwie logisch: Wer die "Nullachtfuffzehn"-Varianten, wählt, darf sich nicht wundern, wenn er damit kein Herz berührt.

Schade eigentlich. Oft sind es einfache Worte, der Punkt , an richtiger Stelle platziert, die den Unterschied ausmachen. Dabei helfe ich Ihnen gern.

Briefe, Reden, Porträts oder viele andere von Ihnen bevorzugte Genres -

Ihr Anliegen ist meine Herausforderung.

 

 

Information:

info@alltagsdimensionen.de

  (c) alltagsdimensionen, 2005